Vielen Dank

An dieser Stelle bedanken wir uns für besondere Spenden und Ihr besonderes Engagement.

2020

Der Kindersachenmarkt in Bad Heilbrunn spendete 500 €.

Die Adventsaktion „Lebensmittelpakete für Kolumbien“ in Rott am Inn erzielte einen Erlös von 1.050 €. Hiervon konnten rund 36 Essenspakete gespendet werden!

Die Pfarrei Allerheiligen in München spendet seit vielen Jahren in verschiedenen Aktionen, ganz herzlichen Dank, besonders im Namen der Kinder und Familien aus Kolumbien!

2019

Auch im Jahr 2019 führte die Grundschule Rott am Inn eine Adventsaktion für den Kindergarten in Kolumbien durch. Diese stand unter dem Motto „Alle Kinder spielen gerne!“

Der Kindersachenmarkt Bad Heilbrunn spendete 1.000 € seines Erlöses an lumina e.V.

Der Frauenbund Burgkirchen am Wald und der Frauenbund Bad Heilbrunn spendeten jeweils 200 €.

Herzlichen Dank!

2018

Der kfd Thansau e.V. spendete 2.100 €.

Die Grund- und Mittelschule in Rott am Inn spendete den Erlös der Adventsaktion, 844 €.
 

Die Firma Garten Holzmann spendete den Erlös der Adventsaktion, 333 €.

Der Kindersachenmarkt in Bad Heilbrunn spendete 500 €.

2017

Die Firma SmartRay GmbH spendete 2.000 €.

Die Frauengemeinschaft Thansau e.V. spendete 300 €.

Der Kinderkleidermarkt Allerheiligen spendete 185 €.

Der Eine-Welt-Laden Allerheiligen spendete 100 €.

Der Pfarrgemeinderat Burgkirchen am Wald spendete 100 €.

Der Katholische Deutsche Frauenbund Bad Heilbrunn spendete 250 €.

Die Grund- und Mittelschule Rott spendete 661 € durch die Adventsaktion „Frieden für Kolumbien“.

Muchas gracias!

2016

Die Initiative EINE Welt e.V. aus Wasserburg spendete 10.000 €.

Die Firma SmartRay GmbH spendete 760 €.

Die Firma Garten Holzmann spendete den Erlös der Adventssammlung: 300 €.

Die kath. Kirchenstiftung Bad Heilbrunn spendete die Kollekte vom 5.6.16: 173 €.

Der Elternbeirat des kath. Kindergartens in Assling spendete den Erlös den Weihnachtsmarkts: 150 €.

Die Pfarrei Allerheiligen spendete den Erlös des Fastenessens 267 €.

Der Pfarrei Burgkirchen am Wald spendete den Erlös des Fastenessens 230 €.

Die Grund- und Mittelschule Rott spendete 730 € durch die Aktion „Netz der Unterstützung für kolumbianische Familien“.

Vielen Dank!

Vielen herzlichen Dank!